Bevor Sie anfangen: 

· Halten Sie genau die angegebenen Trockenzeiten ein, die auf jeder unserer Fläschchen stehen. Mit unserer LED-Lampe dauert die Trockenzeit in den meisten Fällen 60 Sekunden (z. B. Base Extend 60 Sekunden, Farblack 60 Sekunden und Ultra Shine 60 Sekunden) Länger aushärten bedeutet nicht, dass der Lack intensiever haftet. Stellen Sie die Fläschchen (geöffnet oder geschlossen) nie direkt in die Sonne, draussen in den Schatten oder neben die Led Lampe. Die UV Strahlung lässt den UV Lack direkt aushärten; wir übernehmen keine Haftung aufgrund dieser Schäden. Wir empfehlen, zuerst eine (!) Hand -oder Fuss- sorgfältig und komplett zu lackieren, um so zu verhindern, dass die Nägel unbewusst doch wieder fettig werden. (also bitte NICHT erst bei beiden Händen z.B. die Base Extend auftragen.) 

Diese Sachen bereit legen:

·       LED lampe

·       Pinsel und Dappenglas

·       Pink Gellac Base Extend

·       Pink Gellac UV Gel Lack 101 Soft White 

·       Pink Gellac UV Gel Lack 121 French Pink

·       Pink Gellac Ultra Shine

·       Pink Gellac Nagelreiniger 'Cleaner' 

·       Nagel Wipes

·       Nagelhautschieber (Metall) oder Orange Woodstick

·       Nagelfeile 100/180

·       Polierblock

·       Handtuch

·       ein altes Platzdeckhen oder Plastiktüte 

·       Nagelbürste (optionel)

 
Das Pink French Maniküre Upgrade enthält Zubehör zum Auftragen der French Manicure: Soft White 101, French Pink 121 French Manicure Gel Brush und ein Dappenglas. 

 



Schritt 1 | Der richtige Arbeitsplatz
Wählen Sie einen Ort, an dem die LED-Lampe mit Strom versorgt werden kann und an dem Sie genügend Platz für die Maniküre haben. Wir empfehlen, die Oberfläche, auf der Sie arbeiten, mit einem Handtuch und beispielsweise einem alten Platzdeckchen vor möglichen Beschädigungen zu schützen. Füllen Sie zur Vorbereitung Pink Nagelreiniger ‘Cleaner’ in das Dappenglas. Wenn Sie den Pinsel zum ersten Mal verwenden, muss die Gummischicht in den Pinselhaaren entfernt werden. Hierfür den Pinsel im Dappenglas, gefüllt mit Pink Cleaner, hin und her bewegen. Den Pinsel danach an einem Nail Wipe abwischen, damit der überflüssige Cleaner entfernt wird. Abwischen bitte immer nur in eine Richtung, damit die Pinselhaare glatt bleiben. Ersetzen Sie den Cleaner nach dem Saubermachen des Pinsels.

Schritt 2 | Vorbereitung
Bevor Sie beginnen, legen Sie Ihren Schmuck ab und entfernen Sie alten Nagellack. Entfernen Sie dann die Hautzellen von Ihren Nägeln, indem Sie vorsichtig mit der Spitze eines Nagelhaut-Schiebers oder der flachen Seite des Holzstabs entlang der Nagelhaut bewegen. Achten Sie besonders auf die Nageloberfläche entlang der Nagelhaut, um sicherzustellen, dass alle abgestorbenen Hautzellen entfernt wurden. Schieben Sie dann die Nagelhaut leicht zurück. Feilen Sie die Nägel mit der 100/180 Nagelfeile auf die gewünschte Länge und Form. Mit einem Polierblock können Sie Unregelmäßigkeiten von den Nägeln entfernen. Entfernen Sie den Staub beispielsweise mit einer Manikürebürste und entfetten Sie die Nägel mit dem Nageleiniger von Pink Gellac und einem Nailwipe (fusselfreies Wattescheibchen). Vergessen Sie die Spitzen der Nägel nicht! Wichtig: Stellen Sie sicher, dass der Nagel nach gründlicher Reinigung nicht berührt wird. In diesem Fall den Nagel erneut mit dem PG Reiniger entfetten.

Schritt 3 | Base Extend auftragen
Base Extend ist die Basis für eine lange Haltbarkeit des Gel Lacks und kaschiert Unregelmäßigkeiten an Ihren Nägeln. Tragen Sie eine dünne Schicht Base Extend auf und beschichten Sie auch die Nagelspitzen. Härten Sie Base Extend 60 Sekunden lang unter der LED-Lampe aus. Auf den Nägeln bildet sich ein klebriger Film. Berühren oder entfernen Sie ihn nicht.
 
Schritt 4 | Grundfarbe auftragen
Direkt nach dem Aushärten der Base Extend tragen Sie eine dünne Schicht des UV Lacks 121 French Pink auf. Tragen Sie diese Farbe für das beste Ergebnis in zwei dünnen Schichten auf. Hierfür streichen Sie den Pinsel zweiseitig am Flaschenhals ab, damit Sie sichergehen, dass nicht zu viel Lack am Pinsel dran ist und dünn lackiert werden kann. Jede Schicht in der Lampe aushärten. Nur eine dickere Schicht auftragen, ergibt nicht das gewünschte Resultat. Beginnen Sie mit dem Lackieren in der Mitte des Nagels und lassen Sie etwa 1 Millimeter zwischen dem Lack und der Nagelhaut frei. Tragen Sie den UV Lack in einer gleichmäßigen Bewegung in Richtung der nicht lackierten Seite des Nagels auf. Lackieren Sie dann die Seiten des Nagels auf die gleiche Weise und lassen Sie auch hier 1 mm zwischen den Seiten des Nagels und der Farbe frei. Wenn alle Nägel einer Hand mit einer dünnen Schicht bedeckt sind, muss die Farbe 60 Sekunden lang unter der LED-Lampe aushärten. Tragen Sie erneut eine dünne Lackschicht auf und härten Sie sie für eine optimale Abdeckung aus. Auch nach diesem Schritt bildet sich auf den Nägeln eine klebrige Schicht, die Sie nicht berühren sollten.

Schritt 5 |Eine weiße Nagelkante anfertigen
Mit Pink Gellac Farbe 101 Soft White können Sie Ihren Nägeln an den Spitzen einen schönen weißen Rand verleihen. Wenn Sie eine ruhige Hand haben, können Sie den Rand horizontal in zwei Teilen lackieren. Wenn Sie nicht so erfahren sind, können Sie den Rand in vertikaler Richtung lackieren . Gestalten Sie die French Manicure so natürlich wie möglich, indem Sie den weißen Rand in einer leichten Kurve wie die Form des Fingers auftragen. Sie können den Rand bei Bedarf korrigieren, indem Sie mit einem in Pink Cleaner getauchten Pinsel eine gerade Linie entlang der Kante zeichnen. Tragen Sie eine dünne Lackschicht auf, denn wenn diese zu dick ist, kann die Kante nach dem Aushärten Blasen oder kleine Wellen aufweisen. Wenn Sie alle Finger einer Hand mit einem schönen weißen Rand versehen haben, lassen Sie sie 60 Sekunden lang unter der LED-Lampe aushärten. Auch hier sollten Sie die klebrige Schicht nicht berühren.

Schritt 6 | Ultra Shine auftragen
Pink Gellac Ultra Shine ist eigentlich der letzte Schritt der French Manicure. Hiernach haben Sie mindestens 14 Tage lang Spaß an perfekt lackierten Nägeln. Tragen Sie Ultra Shine dünn (und besonders vorsichtig auf die Nagelspitzen) auf. Stellen Sie sicher, dass der Ultra Shine nicht zu nahe an der Nagelhaut angewendet wird. Härten Sie dann diese letzte Schicht 60 Sekunden lang unter der LED-Lampe aus. 

Schritt 7 | Tägliche Pflege
Tragen Sie als letzten Schritt das pflegende Pink Cuticle Oil auf die Nagelhaut auf und massieren Sie es ein, um gepflegte, feste Nägel und ein lang anhaltendes Ergebnis zu erzielen! 

Pink Gellac Gebrauchsanweisung

Pink Professional Nail Polish by PBC

Nail Polish 

Inhaltsstoffe: Di-HEMA Trimethylhexyl Dicarbamate, HEMA, Hydroxypropyl Methacrylate, PEG-9 Dimethacrylate, Isopropyl Alcohol, Butyl Acetate, Ethyl Acetate, Hydroxycyclohexyl Phenyl Ketone, Trimethylbenzoyl Diphenylphosphine Oxide, Hydroquinone, Hydroquinone Methylether, Mica [+/-]  CI15510, CI15850, CI15850, CI19140, CI42090, CI47005, CI60725, CI77007, CI77266, CI77491, CI77491, CI77492, CI77510, CI77742, CI77891.

Gebrauchsanweisung: Anwendung mit der LED- oder UV-Lampe wie in der Anleitung angegeben. Lies die Anleitung der Lampe bevor du mit dem Auftragen des Gel-Lacks beginnst.

Warnung: Nur für den professionellen Gebrauch geeignet. Vermeide Hautkontakt. Lies die Anleitung aufmerksam.  

 

Pink Professional Top/Base Coat by PBC

Primer

Inhaltsstoffe: Di-HEMA Trimethylhexyl Dicarbamate, HEMA, Hydroxypropyl Methacrylate, Hydroxycyclohexyl Phenyl Ketone, CI 60725.

Gebrauchsanweisung: Verwendung als Primer oder Top Coat mit LED- oder UV-Lampe wie in der Anleitung angegeben. Lies die Anleitung der Lampe bevor du mit dem Auftragen des Gel-Lacks beginnst.

Warnung: Nur für den professionelle Gebrauch geeignet. Vermeide Hautkontakt. Lies die Anleitung aufmerksam durch.
 

Pink Professional Nail Cleaner by PBC

Nail Cleaner

Inhaltsstoffe: Isopropyl Alcohol, Parfum.

Gebrauchsanweisung: Benutze den Nail Cleaner, um den Nagel zu reinigen und zu entfetten oder die Schwitzschicht zu entfernen, die während dem Auftragen von Gel-Lack entsteht.

 

Pink Professional Remover by PBC

Gel Nail Polish remover

Inhaltsstoffe: Acetone, Butyrolactone, Aqua.

Gebrauchsanweisung: Benutze den Pink Remover, um den Gel-Lack ohne feilen entfernen zu können und klebrige Rückstände gründlich von der Haut und deinem Equipment zu entfernen. Der Entferner ist praktisch zum Korrigieren beim Auftragen des Gel-Lacks und kann durch die Pipette sehr präzise aufgetragen werden.

 

PBC International BV
Oud Eemnesserweg 5J
3741MP Baarn
Niederlande
www.pinkgellac.de