Platzen bei Ihrer Gel Maniküre auch immer die Ecken vom Lack ab oder hebt sich dieser einfach? Wahrscheinlich geht dann etwas schief in der Vorbereitung der Nägel. Die richtige Vorbereitung ist der wichtigste Schritt, um die beste Haftung zu erzielen! Hoffnungslos auf der Suche nach dieser perfekten Routine? Lesen Sie schnell weiter!

Die Hände bis zu einer Stunde vor Anfang nicht mehr waschen!

Nagelhaut zurückschieben

Der erste Schritt ist einfach, schieben Sie Ihre Nagelhaut zurück. Sie können dies leicht mit dem Orange Woodstick oder dem Nagelhautschieber aus Metall tun. Dieser Schritt ist wichtig, denn hierdurch kreieren Sie eine größere Oberfläche und sehen Ihre Nägel sofort länger aus. Den Metall-Nagelhautschieber finden Sie in unserem Nagelpflegeset.

 

In Form feilen

Für welche Nagelform entscheiden Sie sich diesmal? Mit unserer 100/180 Grit Nagelfeile können Sie die Nägel in der gewünschten Form feilen.

Polieren 

Mit dem Polierblock können Sie die abgestorbenen Hautzellen des Nagels sanft polieren. Dadurch werden auch die natürlichen Fette, die auf dem Nagel liegen, sofort entfernt. Die Nagelplatte wird gleichmäßig glatt, sodass Sie den Basislack besonders einfach auftragen können.

Staubfrei machen

Mit der Manikürebürste entfernen Sie den Staub, der gerade beim Feilen und Polieren der Nägel freigesetzt wurde. Durch die stabilen Borsten wird der Staub entlang der Nagelhaut leicht freigesetzt. Kaufen Sie Ihre Manikürebürste im Nagelpflegeset.

Oberflächen säubern

Mit unserem Hygiëne Spray können Sie den Tisch oder die Oberflächen reinigen.

 

 

Entfetten

Das Entfetten Ihrer Nägel ist ein sehr wichtiger Schritt, wenn Sie Ihre Pink Gellac Maniküre in vollen Zügen genießen möchten. Deshalb ist dies der Moment, in dem Sie Ihre Nägel mit dem Nagelreiniger gründlich entfetten sollten. Ihr Nagel ist hierdurch völlig fettfrei und bereit für den nächsten Schritt!

Prep Booster

Der Name dieses Produkts sagt alles: Prep Booster. Er fördert das Resultat der Vorbereitung noch mehr! Tragen Sie den Prep Booster auf den gesamten Nagel auf, um die letzten unnötigen Fett- und Feuchtigkeitsreste vom Nagel zu entfernen., wodurch die Maniküre noch besser haften wird. Den Prep Booster bitte 30 Sekunden lang an der Luft trocknen lassen.

 

 

Primer

Wir sind beim letzten Vorbereitungsschritt angekommen; Primer auftragen! Primer stärkt Ihre brüchigen Nagelspitzen. Stellen Sie sicher, dass Sie den Primer nur auf den Nagelspitzen auftragen und nicht auf dem gesamten Nagel. Im letzteren Fall lässt sich die Gel Maniküre sonst nur schwer entfernen. Wir haben zwei Primer zur Auswahl. Der Primer und der Vita Primer! Beide Primer sind säurefrei. Der Primer trocknet in wenigen Sekunden an der Luft; der Vita Primer wird in einer geeigneten Lampe ausgehärtet. Die Trockenzeit steht auf dem Fläschchen selbst.

Wenn Sie alle diese Schritte ausgeführt haben, können Sie den Basislack (Base), die Farbe und den Decklack (Topcoat) auftragen! Mit all diesen Schritten sind Ihre Nägel perfekt auf das optimale Ergebnis vorbereitet. Vergessen Sie nicht, Ihre besten Pink Gellac-Kreationen auf Instagram mit #PinkGellac zu teilen!

 

LG,

 

Pink Gellac